Wüstenrot Bausparkasse zieht Kündigung zurück

Wie bereits berichtet (http://www.rechtsanwalt-senn.de/?p=805), haben zahlreiche Bausparkassen (Wüstenrot, BHW, Schwäbisch Hall, Badenia u.a.) ältere Bausparverträge zehn Jahre nach erfolgter Zuteilung gekündigt, obwohl die Bausparsumme noch gar nicht erreicht war. In einem Gerichtsverfahren vor dem LG Stuttgart wurde nun Klage gegen eine Kündigung der Wüstenrot in einem derartigen Fall eingereicht. Nach…

Mehr

Fehlerhafte Widerrufsbelehrung der BHW Bausparkasse – Widerruf noch heute möglich

Die in Widerrufsbelehrungen verwendete Formulierung: ” Die Widerrufsfrist beginnt einen Tag nachdem der/die Darlehensnehmer/Gesamtschuldner ein Exemplar der Widerrufsbelehrung erhalten hat/haben und eine Vertragsurkunde, der schriftliche Darlehensantrag oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder des Antrags ausgehändigt wurde.”, die unter anderem die BHW Bausparkasse AG z.B. im Jahre 2009 verwendet hat, ist…

Mehr